Willkommen

Besuchen Sie unsere herrliche Anlage im Harzvorland! Wir können Ihnen schon vorab versprechen: Golfen bei uns macht viel Spaß und ist höchst abwechslungsreich. Die Lage unseres Platzes am Mahner Berg ist einmalig. Auf Ihrer Runde haben Sie eine Sicht bis zur höchsten Erhebung des Harzes, dem Brocken - und wenn Sie nach Norden schauen, schweift bei klarem Wetter der Blick über eine toskanisch anmutende Landschaft bis weit hinter Braunschweig.

Die Anlage selbst ist äußerst reizvoll, vom Landschaftsschutz geprägt und eine Herausforderung für jeden Golfer. Es gilt, verschiedene Wasserhindernisse und Biotope zu überwinden und die Fairways im leicht hügeligen Strautetal bieten interessante Hanglagen. Ein besonderes Highlight: Unsere Anlage kreuzt den Skulpturenweg "Straße des Friedens", der von Paris nach Moskau führt. Hier kommen Sie an den Werken von Jean Ipoustéguy "Sonne, Mond und Himmel", an der "Jakobsleiter" von Prof. Gerd Winner und an “Auf-Ab-Auf” von Alf Lechner vorbei.

Im Jahr 2008 ist mit der Übergabe der Skulptur des Bildhauers Ullrich Rückriem "Opus Magnum", die am Ende unserer Driving Range steht, ein viertes Werk mit 8 meterhohen Stelen auf einem imaginären Schachbrett von 14 x 14 Metern hinzugekommen. So gehen in unserem Club Golf, Kunst und Natur eine harmonische Verbindung ein. Das auf einer Anhöhe gelegene Clubhaus mit seinem südländischen Charme und der großen, sonnenreichen Terrasse trägt dazu bei, dass sich unsere rd. 650 Mitglieder rundum wohl fühlen.

Jetzt wünschen wir Ihnen viele schöne Golfrunden auf unserer Anlage!

Vorstand
Golf Club Salzgitter / Liebenburg e.V.