NeuMiGo

Ihre Ansprechpartner:

Captains Nicole Lüdicke, Wolfgang Zergiebel, Gabi Tietzer
info@golfclub-salzgitter.de

NeuMiGo

Willkommen beim Neu-Mitglieder-Golf

Diese Spielgruppe ist speziell für Neumitglieder und Golfer ohne Turniererfahrung gedacht, um ihnen die Möglichkeit zu geben, Spiel- und Wettkampfpraxis zu sammeln.

Erfahrene Golfer begleiten die Gruppen und geben Tipps zu Technik, Taktik, Regelauslegung sowie Etikette. So soll in entspannter Atmosphäre die Scheu und Nervosität auf den ersten Platzrunden abgebaut werden.

Gespielt wird immer freitags in unterschiedlichen Spielformen wie Scramble und handicaprelevanten 9-Loch-Turnieren.

Nach Abschluss eines NeuMiGo-Turniers findet eine Siegerehrung statt, und meist wird in gemütlicher Runde ein erfahrener Spieler strittige Regelfragen klären.

Ansprechpartner für diese Spielgruppe sind die Captains Nicole Lüdicke, Gabi Tietzer und Wolfgang Zergiebel.

Anmeldungen für die Turniere sollten bis spätestens Donnerstag, 15.00 Uhr über PC Caddie oder im Sekretariat erfolgen.

Textbeiträge aus 2021

NeuMiGo-Saisonausklang 2021

Die NeuMiGo Saison 2021 geht zu Ende und wird am 22.10.21 ab 15.00 Uhr seinen Abschluss finden.

Wir wollen für alle bisherigen Teilnehmer und Interessierten die vergangenen Turniertage Revue passieren lassen, aber nicht ohne vorher ein wenig Golf zu spielen.

Wenn das Wetter es zulässt, wird ein Chapman Vierer auf Bahn 1, 2, 17 und 18 gespielt sowie ein Puttwettbewerb ausgetragen. Anschließend treffen wir uns im Clubhaus zum gemeinsamen Essen mit Siegerehrung und großer Tombola, bei der viele attraktive Preise zu gewinnen sind.

Wir würden uns über eure Teilnahme freuen.

Wolfgang Z., Nicole L. und Gabi T.

Text-Beiträge aus 2020:

2. Neu Mi Go Turnier

Endlich am 31.7. 2020 im Corona Jahr konnte das langerwartete 2. Neu Mitglieder Turnier starten.
Es hat sich gezeigt, wie beliebt es bei den Golfneulingen ist. Angeboten wird für diejenigen, die gerade die Platzreifeprüfung geschafft haben, ein Scramble mit Begleitung eines erfahrenen Golfers/Golferin, der auch bei Regel- und Etikettefragen hilft. Die Neugolfer sollen Sicherheit bekommen und auch die Scheu verlieren, an Turnieren teilzunehmen oder mit anderen Spielern auf die Runde zu gehen. Auch um sie in den Club und in unser Clubleben zu integrieren.
Wer schon ein bischen mehr geübt hat, kann am vorgabewirksamen Turnier teilnehmen, auch hier sind erfahrene Begleiter dabei. Trotz Ferienbeginn nahmen am Scramble 12 Spieler/innen teil. Vorgabewirksam spielten 19 Neue und etliche schon etwas erfahrenere Golfer/innen zusammen.
Viele Mitspieler aus den vorjährigen Turnieren sind inzwischen in den verschiedenen Spielgruppen des Clubs integriert und nehmen auch als geübte Begleiter an den Freitags Turnieren teil. Jeweils einmal im Monat findet in diesem Jahr im Anschluss an ein Turnier auch ein Regelabend statt, der nicht nur für die Neuen gedacht ist, sondern auch sehr gerne von allen Mitgliedern genutzt werden kann, um die vielen neuen Regeln der letzten Zeit kennenzulernen.

Die Ergebnisse:
3 er Scramble über 9 Löcher:
1. Brutto: Sicking,Reinhold (21,7), Hoffmeister, Petra (PR), Puder,Jürgen(12,5)
1. Netto: Puder,Birgit (36), Mc.; Gregor,Colin (21,4), Bernhard, Anngred (54)

Vorgabewirksam 9 Löcher, Netto:
1. Röwer,Frank (PR) Punkte 31; neues Hcp 41
2. Nellenschulte, Dirk,(50) „ 22; „ Hcp 46
3. Lehnhardt, Winfird (18,6) „ 22; „ Hcp 17,3
4. Weiner,Dirk, (42) „ 21; „ Hcp 39
5. Twardowski, Andreas,(PR) „ 20; „ Hcp 52
6. Neugebauer, Winfrid(19,4) „ 20; „ Hcp 18,6
7. Lohrke,Maik, (31,5) „ 19; „ Hcp 31
8. Weiner, Birgit(51) „ 19; „ Hcp 50

Für alle Damen gab es wie schon Tradition 1 Rose; für alle Herren einen Ball.

Ein gutes Jahr 2018 mit den NeuMiGo’s

(von Margot und Hans-Henning Weiher und Gabi Tietzer)

Wir spielen schon sehr lange Golf mit Leidenschaft. Wir erinnern uns aber auch noch sehr gut an unsere Anfangszeit als Neu-Golfer. Was wollten wir damals? Als erstes ganz schnell Routine bekommen und unser Handicap verbessern. Bei jedem Wetter, auch bei leichtem Schnee, dann mit bunten Bällen und bei Kälte mit Taschenwärmer, wie sie die Jäger benutzen, sah man uns über den Golfplatz gehen. Es lag also für uns nah, all den Neugolfern möglichst stressfrei in einem Turnier die Möglichkeit zu geben, nach der erlangten Platzreife nun das Handicap zu verbessern.

14 Mal konnten unsere  NEU MI GO’s mit erfahrenen Begleitern in einem vorgabewirksamen Turnier das Handicap purzeln lassen oder einfach nur bei einem Scramble üben. Von insgesamt 98 Golfern nahmen 47 mindestens 7x an den Turnieren teil. Jeder Flight hatte einen „alten Hasen“ dabei. Nach der Runde wurden aufgetretene Fragen zum Spiel, zur Etikette, zur Beschleunigung des eigenen Spiels und zu Regelfragen erklärt und gelöst.

Gruppenfoto NeuMiGo 2018

Schon am 1. Abschlag war die Stimmung locker, denn wenn ich als Starter gesichtet wurde, zückten alle sofort ihre Pitchgabeln. Die Neuen, die erstmals dabei waren, wurden von den anderen rechtzeitig geimpft. Alle wissen auch, wozu die Pitchgabel da ist, warum der Spielball markiert sein sollte, wo der Trolley abgestellt wird und wie das eigene Spiel beschleunigt werden kann. „Learning by doing“, wie das auf Neuhochdeutsch so treffend heißt. Bleibt zu hoffen, dass das Gelernte auch fleißig in die Praxis umgesetzt wird, wenn unsere Neuen auch zu den „alten Hasen“ aufsteigen.

Zum Jahresabschluss gab es ein gemeinsames Essen, eine große Tombola und jede Menge Preise für Teilnahme, HCP Verbesserung in 3 Klassen und für die Sieger des 4-Loch- und Putt-Turniers zum Abschluss der Saison. Wer nicht dabei war, hat etwas versäumt, denn zum besseren Kennenlernen anderer „Golf-oliker“ ist so ein Tag bestens geeignet.

Hier nun die Sieger und Geehrten:

Häufigste Teilnahme

1. (14mal) Heinz Hoffmeister; 2. (12mal) Andreas Borrmann, Stefan Dieck; 4. (11mal) Mario Kern, Michael, Uffel, Hubert Walk; 7. (10x) Kerstin Walk, Katrin Lohrke; 9. (9mal) Britta Schroeder,Wolfgang Zergiebel, Patrizia v.Skopnik;

Größte HCP Verbesserung: Gr. PR

1. Michael Uffel (PR-40); 2. Marius Skornia (PR-41); 3. Heike Johannes , Bodo Kriening (PR-44); 4.  Silke Riekewold PR-49); 5. Andreas Retkowski (PR -51);

Größte HCP Verbesserung: Gr.54-46

1. Julian Alt (54- 34), Dr. Volker Wulfes (54-39); 3. Katrin Lohrke (51-38); 4. Annet Pankosch (53- 42); 5. Rita Flohr (54-52)

Größte HCP Verbesserung Gr. 45 –

1. Stefan Dieck (45-24,3); 2. Patrizia v. Skopnik (42-26,5); 3. Eva Gerowitt (41-29,5); 4. Kerstin Walk (30,5-20,3)

NeuMiGo – Golferfahrungen durch „Learning by doing“

Im Kern baut das NeuMiGo-Programm auf den Grundgedanken des Learning by doing. Während der Freitagsrunden erhalten die Neumitglieder die Chance ihre ersten Spiel- und Wettspielerfahrungen in Begleitung eines erfahrenen Mitgliedes zu sammeln.

Die „Regel des Tages“ vor der Siegerehrung sowie kurze, praxisorientierte Erläuterung ausgewählter Regeln während der NeuMiGo-Runden sollen zu einer schnellen Festigung der im Platzreifekurs erlernten Regel- und Etikettenkenntnisse beitragen. Sollzeiten auf den Turnierscorekarten sollen als Orientierungshilfe und einzuhaltende Richtwerte für ein zügiges Spiel dienen und so helfen, eine eigene Spielroutine zu entwickeln.

Alles in allem soll das NeuMiGo dazu beitragen anfängliche Unsicherheiten ablegen, um bereits nach kurzer Zeit unbedarft alleine auf dem Platz spielen zu können. Nach ein bis zwei Saisons bei den NeuMiGos sind Sie bestens gewappnet für den nächsten Schritt.

Gruppenfoto NeuMiGo

Unsere After Work Turniere unter Leitung von Tom Stein eigenen sich dabei bestens, um auch erste eigenständige Wettspielerfahrungen zu sammeln. Die Rahmenbedingungen des späten Starts am Donnerstagnachmittag ermöglichen es auch im Berufsleben stehenden Neumitgliedern ihre erworbenen Regel- und Etikettenkenntnisse anzuwenden und ihre spielerischen Fähigkeiten auf 9 Löchern zu erproben und auszubauen. Auch der Eintritt in unsere Spielergruppen DiDaGo, HeMiGo und DoSenGo ist selbstverständlich möglich.

In geselliger Atmosphäre und einem Spielerumfeld mit sportlichem Anspruch wird das ehemalige Neumitglied auf seinem Weg hin zum passionierten Golfer bestens unterstützt.

Wenn Sie noch mehr zu unserem NeuMiGo erfahren möchten, steht Ihnen unser Sekretariat gerne für Fragen oder auch Anregungen zur Verfügung.