Die DoSenGos auf Reisen

Warum in die Ferne schweifen? dachte sich eine Gruppe von DoSenGos des GC Salzgitter/Liebenburg und fand das Gute – gar nicht weit weg – im nahen südlichen Niedersachsen. Ein komfortables Quartier bezogen sie im „Kronprinzen“ in Fuhrbach. Vor da aus war es nicht weit bis Duderstadt, wo man eine Stadtführung gebucht hatte, um die gut erhaltenen Fachwerkhäuser und das älteste Rathaus Deutschlands zu besichtigen. Der erste Abschlag erfolgte dann bei hochsommerlichen Wetter in Nörten-Hardenberg. Auf den Niedersachsen Course, besser bekannt als „Keilerplatz“ mit dem bekannten Inselgrün in Keilerkopfform war man schon sehr gespannt.

Ein beeindruckender Platz, war die einhellige Meinung. Bestens gepflegt, mit reichen Bepflanzungen, Wasserspielen und abwechslungsreichen Doglegs im hügligen Gelände forderte er die Golfer/Innen. Auch die Anlage „Rothenberger Haus“, ein weiteres Ziel der Reise, bot variable und teilweise anspruchsvolle Hindernisse und Bahnen in wunderschöner Natur. Bei den Steigungen und Gefällen fühlten sich die Teilnehmer wie im Bayrischen Wald. Die Gruppe war hellauf begeistert von dem Kurztrip, den Eva Gerowitt gewohnt perfekt organisiert hatte.

Platzinfo

Platz:geöffnet
Grüns:Sommergrüns
Carts:erlaubt
Trolleys:erlaubt
Gastro:offen