HeMiGo Saison 2022

Liebe HeMiGo´s auch wenn ich meinen Posten zum Saisonende aufgegeben habe, möchte ich euch noch ein gesundes erfolgreiches neues Jahr wünschen und euch noch über das Golf-Jahr 2022 berichten.

Nach zwei Corona Jahren war 2022 das erste „normale“ Jahr, was es am Ende aber noch in sich hatte.

Wir haben die Saison planmäßig im April beginnen können. Im Juni haben wir, wie ich fand, eine schöne Herrenreise nach Lippstadt gemacht, bei der es zwei punktgleiche Sieger gab, Sebastian Schreiber und Klaus Schitteck. Nach der Herrenreise war dann der HeMiGo-Cup bei dem ich gegen Heinz Hoffmeister im Endspiel verloren habe.

Den Clubvergleich mit Harzburg haben wir dann zu Hause wieder gewonnen, der neu von mir organisierte Vergleich mit Hedwigsburg musste dann leider abgesagt werden, weil die Temperatur zu hoch war, über 35°. Da war uns die Gesundheit wichtiger.

Den Rainer-Kusch-Pokal hat in diesem Jahr unser Kassenwart Uwe Hilgert gewonnen, herzlichen Glückwunsch.

Danach hatten wir dann zum ersten Mal eine Golfwoche, dieser ist dann leider der Vergleich mit Rothenberger Haus zum Opfer gefallen. Ausgefallen ist leider danach auch HeMiGo gegen DiDaGo wegen zu geringer Teilnahme. Beim Clubvergleich in Einbeck haben wir uns zwar wacker geschlagen, aber doch knapp verloren. Danach ist dann ein Novum passiert: Wir haben unser Heimspiel gegen Schöningen verloren. Das war bis dahin noch nicht da gewesen. Aber die Woche drauf konnte dann das von mir lange vorbereitete Spiel in Hedwigsburg stattfinden. Es waren an diesem Tag schöne Temperaturen und wir wurden sehr nett und freundlich von den Hedwigsburgen aufgenommen und bewirtet. Ich habe dann nach dem Spiel eine Einladung zu uns ausgesprochen, die von Hedwigsburg auch gern angenommen wurde. Dann folgten unsere drei „tollen“ Tage. Den Auftakt machte die Keilerjagd. Manfred Scholz kann sich glücklich schätzen, unseren imposanten Keiler gewonnen zu haben. Das zweite Turnier war ein „Bingel-Bangel“. Hierzu gab es wie immer ein Schlachte Essen. Unsere Abschlussfeier fiel leider in die Zeit, in der unsere Gastronomie nicht verpachtet war; wir wollten unseren Jahresabschluss aber wie stets im Clubhaus machen. Vielen Dank an unsere Clubsekretärin Frau Rettkowski, die den Clubraum wunderbar mit viel Liebe zum Detail für uns hergerichtet hatte. So hatten wir noch eine schöne Abschlussfeier der Saison 2022. Im Anschluss haben wir noch eine Siegerehrung und Preisverteilung gemacht. Den Spendern Eike Hulsch, Friedrich Dreyer, Uwe Hilgert und unserem Pro vielen Dank dafür.

Die Sieger 2022: Brutto:1. Sebastian Schreiber, 2. Hans-Jürgen Frerichs Nettosieger 1. Hermann Müter, 2. Claus Engelhardt, Treue Seelen 1. Claus Engelhardt 2. Heinz Hoffmeister, Unterspielung 1. Uwe Hilgert 2. Hermann Müter, HeMiGo-Cup 1. Heinz Hoffmeister, 2. Claus Engelhardt, Wintercup: Udo Winter.

Zum Schluss habe ich dann meinen Posten abgegeben und es konnte für meine Nachfolge Heinz Hoffmeister gewonnen werden. Dieser hat dann auch die Wahl angenommen.

Ich möchte mich hier noch einmal bei euch allen für euer Vertrauen und eure Mithilfe bedanken.

Mit sportlichem Gruß euer alter Captain

Claus Engelhardt

Platzinfo

Platz:geöffnet
Grüns:Sommergrüns
Carts:erlaubt
Trolleys:erlaubt
Gastro:offen