Auch in dieser Saison waren die DiDaGos sehr aktiv, leider mit nicht so guter Beteiligung. Die Ladies Captains Petra Hoffmeister und Margot Weiher hoffen auf eine bessere Beteiligung in der nächsten Saison.

Gestartet wurde im April mit lockeren Einspieldienstagen und einem Osterturnier.

Die Aktivitäten im Mai begannen mit einen Maikäferturnier, es folgten ein Freundschaftsspiel in Hedwigsburg mit den Clubs aus Wolfsburg, Gifhorn, Braunschweig, Edemissen und Salzgitter. Die Woche darauf ging es auf Damenreise nach Bad Driburg und der Mai wurde beendet mit dem 1. Peter Hahn Turnier in der Saison 2023.

Im Juni folgte gleich das nächste Freundschaftsspiel in kleiner Runde in Edemissen mit Bad Salzdetfurth und Salzgitter, gefolgt vom 2. Peter Hahn Turnier und unserem Erdbeerturnier.

Der Juli verlief ruhig mit Handicap relevantem Golfen, mit dem 3. Peter Hahn Turnier und endete mit einem Freundschaftsspiel DiDaGo / DoSenGo.

Im August haben wir mit einem Sommerfestturnier begonnen, haben das traditionelle Turnier DiDaGo / HeMiGo nach Pandemie bedingter Pause wieder aufleben lassen. Hier haben wieder einmal die HeMiGos knapp vor den DiDaGos gelegen und das Turnier für sich entscheiden können. Es folgte unser Rosenturnier und der August wurde mit dem Pink Ribbon Turnier (zugunsten krebskranker Mütter und ihrer Kinder) beendet. Es kam eine Spende von 1 065,– € zusammen. Eine tolle Summe!

Das Kartoffelturnier machte den Anfang im September und endet mit dem zweiten Freundschaftsspiel der Clubs aus Wolfsburg, Gifhorn, Braunschweig, Hedwigsburg und Salzgitter in Edemissen. Bei den diesjährigen Clubmeisterschaften konnte sich Ulrike Greul wieder durchsetzen.

Die jährliche Fuchsjagd fand wieder im Oktober statt und als neuer Fuchs für 2024 hat sich Annett Pankosch qualifiziert. Das letzte Spiel als Saisonabschluss am 24. Oktober haben wir mit Mulligan zugunsten der Jugend gespielt. Es kamen 60,– € zusammen, die unsere Jugendwartin Christine Walisch für das Nightgolfturnier der Jugend gut gebrauchen konnte. An diesem Tag haben wir uns auch bei unseren „fleißigen Helfern“  bedankt, ohne die das Golfen nicht so problemlos stattfinden könnte: Matthias Schwozer als Spielführer, Justin Marks als Vertreter für die Greenkeeper, Anja Schulz und Jennifer Lebherz im Sekretariat, Simone und Steffen aus der Gastro und letztendlich auch unsere Reiseleiterin und Kassiererin Renate Födisch sowie die Ladies Captains Petra Hoffmeister, Margot Weiher und Erika Kling, die leider in der nächsten Saison nicht mehr dabei sein wird.

Ab November haben wir wieder mit unseren Spielenachmittagen begonnen. Jede Teilnehmerin bringt Gesellschaftsspiele mit und wir beginnen mit einem gemütlichen Kaffeeklatsch in der Gastro und anschließend wird in lustiger Runde der Nachmittag mit Spielen verbracht. Wenn das Wetter es zulässt, wird vorher noch eine kleine Golfrunde gegangen, so dass auch bei einigen die sportliche Variante nicht zu kurz kommt.

In nächsten Jahr haben wir uns für die JAB-Turniere beworben und hoffen auf einen Zuschlag des Sponserings. Für das Turnier Pink Ribbon sind wir schon angemeldet, aber leider wird es ab nächster Saison kein Peter Hahn Turnier mehr geben – das ist sehr schade.

Auch wird es wieder zwei Freundschaftsspiele mit den sechs Nachbarclubs geben. Es wurde zwischen den Ladies Captains verabredet, jedes Jahr zwei dieser Turnier stattfinden zu lassen. Wir sind im Jahr 2025 dran mit der Ausrichtung.

Wir würden uns freuen, wenn noch mehr Golferinnen zu unserer Gruppe DiDaGo kommen würden. Ihr seid herzlich willkommen!

 

Clubmeisterin Ulrike Greul mit Petra Hoffmeister

DiDaGo-Reise: Gruppe auf der Terrasse Hotel Gräflicher Park

DiDaGo-Reise: Gruppe auf der Terrasse Hotel Gräflicher Park

Freundschaftsspiel in Wolfsburg

Freundschaftsspiel in Edemissen

Fuchsjagd

Gruppenfoto GC Salzgitter/Liebenburg 1.Peter Hahn Turnier 2023

Gruppenfoto Pink Ribbon

Karneval der DiDaGos

Preise Spargelturnier

Saisonabschluss

Siegerfoto DiDaGo – HeMiGo

Siegerfoto Kartoffelturnier

Siegerfoto Rosenturnier

Sommerfest – gemütliche Runde

Sommerfest – auch gemütliche Runde

Spielenachmittag in der Gastro