NeuMiGo – Golferfahrungen durch „Learning by doing“

Im Kern baut das NeuMiGo-Programm auf den Grundgedanken des Learning by doing. Während der Freitagsrunden erhalten die Neumitglieder die Chance ihre ersten Spiel- und Wettspielerfahrungen in Begleitung eines erfahrenen Mitgliedes zu sammeln.

Die „Regel des Tages“ vor der Siegerehrung sowie kurze, praxisorientierte Erläuterung ausgewählter Regeln während der NeuMiGo-Runden sollen zu einer schnellen Festigung der im Platzreifekurs erlernten Regel- und Etikettenkenntnisse beitragen. Sollzeiten auf den Turnierscorekarten sollen als Orientierungshilfe und einzuhaltende Richtwerte für ein zügiges Spiel dienen und so helfen, eine eigene Spielroutine zu entwickeln.

Alles in allem soll das NeuMiGo dazu beitragen anfängliche Unsicherheiten ablegen, um bereits nach kurzer Zeit unbedarft alleine auf dem Platz spielen zu können. Nach ein bis zwei Saisons bei den NeuMiGos sind Sie bestens gewappnet für den nächsten Schritt.

Unsere After Work Turniere unter Leitung von Tom Stein eigenen sich dabei bestens, um auch erste eigenständige Wettspielerfahrungen zu sammeln. Die Rahmenbedingungen des späten Starts am Donnerstagnachmittag ermöglichen es auch im Berufsleben stehenden Neumitgliedern ihre erworbenen Regel- und Etikettenkenntnisse anzuwenden und ihre spielerischen Fähigkeiten auf 9 Löchern zu erproben und auszubauen. Auch der Eintritt in unsere Spielergruppen DiDaGo, HeMiGo und DoSenGo ist selbstverständlich möglich.

In geselliger Atmosphäre und einem Spielerumfeld mit sportlichem Anspruch wird das ehemalige Neumitglied auf seinem Weg hin zum passionierten Golfer bestens unterstützt.

Wenn Sie noch mehr zu unserem NeuMiGo erfahren möchten, steht Ihnen unser Sekretariat gerne für Fragen oder auch Anregungen zur Verfügung.

Platzinfo

Platz:geöffnet
Grüns:Sommergrüns
Carts:erlaubt
Trolleys:erlaubt
Gastro:offen